Zur Situation der Bibliothek

symbol.gif (711 Byte)
Home

Personal

In der Bibliothek des Asienhauses arbeitet eine Fachkraft (Fritz Seeberger) mit einer 1/2-Stelle. Sie ist  verantwortlich für die Neuaufnahme der Titel (einschließlich der Auswertung der Zeitschriften), die Übernahme der Titel in die Datenbank, für die Betreuung der BenutzerInnen und für die Erstellung der "Kleinen Kataloge". 

Förderung der Bibliothek

Der zur Verfügung stehende Zeitrahmen reicht kaum aus, die laufenden Aufgaben zu erfüllen. Eine Ausweitung der Stelle stößt jedoch auf Schwierigkeiten, da es kaum Förderer für ein solches Projekt gibt. Selbst die Sicherstellung der gegenwärtigen Situation bedeutet für uns eine große Herausforderung.

Dennoch bitten wir Sie, die Bibliothek auch zukünftig durch Bücher- und Zeitschriftenspenden zu unterstützen. Immer wieder konnten wir in den letzten Jahren teils größere Literaturbestände übernehmen, die wertvolle Beiträge zur Erweiterung der Bibliothek geleistet haben. 

Darüberhinaus hoffen wir für die Sicherstellung der Bibliothek auch auf Ihre finanzielle Unterstützung und bitten Sie deshalb, diese Arbeit durch Ihre Spende zu unterstützen. Sie können dies über das hier anklickbare Spendenformular erledigen. Wählen Sie dann bei Spendenzweck "Asienhaus-Bibliothek" aus, damit ist sichergestellt, dass Ihre Spende für diesen Zweck verwendet wird."

Darüber hinaus gibt es zwei weitere Fördermöglichkeiten.

Bücher bei Libri.de kaufen und die Bibliothek fördern

Neben einer direkten Spende können Sie die Bibliothek jedoch auch auf einen anderen Weg unterstützen.

Sie kaufen Bücher in einer der vielen Internet-Buchhandlungen? Warum wollen Sie diesen praktischen Weg des Buchkaufes nicht mit einer Spende an das Asienhaus verbinden?

Wenn Sie Ihre Bücher über unsere Homepage bei Libri bestellen, dann erhält das Asienhaus eine Provision für jede Bestellung. Es ist dafür jedoch notwendig, dass Sie Libri über diese Seite aufrufen.

Hier geht's zu Libri.de

Bei Bestellungen über 20 Euro ist die Lieferung portofrei, darunter wird eine Versandkostenpauschale von 3 Euro erhoben. Sie können sich aber unter Umständen die Bücher auch in eine Buchhandlung in Ihrer Nähe ausliefern lassen. Dann entstehen keine Kosten.

Sachspenden

Sie haben aber auch die Möglichkeit, die Bibliothek durch andere Sachspenden zu unterstützen, in dem Sie das Angebot von "SocialBay" nutzen. Sie senden Ihre Sachspenden kostenfrei an diese Einrichtung, die die Versteigerung der Sachspenden bei ebay vornimmt. Der Erlös dieser Versteigerung geht dann nahezu vollständig an die Asienhaus-Bibliothek (nur die ebay-Gebühren werden abgezogen). Nähere Einzelheiten finden Sie auch unter www.asienhaus.de/sachspenden

Wenn Sie sehen wollen, was der SocialBay-Shop im Angebot hat, finden Sie hier direkt zum Shop.

ah_linie.gif (1558 Byte)

Asienhaus Essen / Asia House Essen